Angebote zu "Customer" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Delivering Happiness
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zehn wichtigsten Gründe, dieses Buch zu lesen10. Sie wollen erfahren, welchen Weg wir bei Zappos gegangen sind, um in weniger als zehn Jahren einen jährlichen Umsatz von über einer Milliarde Dollar zu erzielen.9. Sie wollen erfahren, welcher Weg mich zu Zappos geführt hat und welche Lektionen ich auf meiner Reise gelernt habe.8. Sie wollen aus den vielen Fehlern lernen, die wir im Laufe der Jahre bei Zappos gemacht haben, damit Ihr Unternehmen einige davon vermeiden kann.7. Sie wollen wissen, wie man im Geschäft und im Leben den richtigen Mix aus Profit, Leidenschaft und Sinn erzielt.6. Sie wollen eine dauerhafte und stabile Organisation und Marke aufbauen.5. Sie wollen eine stärkere Firmenkultur schaffen, die Ihre Mitarbeiter glücklicher macht, ihre Motivation steigert und im Endeffekt zu mehr Produktivität führt.4. Sie wollen für eine bessere Customer Experience sorgen, die Ihre Kunden glücklicher macht, die Kundentreue steigert und im Endeffekt zu mehr Gewinn führt.3. Sie möchten etwas ganz Besonderes aufbauen.2. Sie sind auf der Suche nach Inspiration und Glück in Ihrer Arbeit und in Ihrem Leben.1. Ihnen ist das Brennholz für Ihren Kamin ausgegangen. Dieses Buch kann wunderbar als Anzünder benutzt werden.Zum AutorTony Hsieh verkaufte im Alter von 24 Jahren das von ihm mitgegründete Unternehmen LinkExchange für 265 Millionen USD an Microsoft. Danach beriet er den Online-Händler Zappos, dessen CEO er bald wurde und noch heute ist. Das Unternehmen, welches unter anderem vom Fortune Magazine zur "Best Company to Work For" gewählt wurde, wurde später mit einem Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde USD an Amazon verkauft.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Business Process Management Systeme
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Bild heutiger Gesellschaft wird von den existierenden Megatrends gravierend beeinflusst. Die Individualisierung, Vernetzung und Globalisierung spiegeln sich in der Lebensform und den Interessen der Menschheit wider. Die Unternehmen sollen veränderte Kundenwünsche und den Bedarf nach schneller Reaktionszeit auf Kundenanforderungen erkennen und in ihrem Kundenmanagement berücksichtigen. Der Autor beschreibt in diesem Buch, wie durch eine automatische Informationsflusssteuerung mit der Business Process Management-Technologie und eine Anbindung an ein Customer Relationship Management-System eine schnelle, effektive und individuelle Informationsbereitstellung, Kundenzufriedenheit und Kundentreue sichergestellt wird. Das Buch richtet sich an alle Unternehmen, Manager sowie Studenten der Wirtschaftswissenschaften.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Delivering Happiness
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zehn wichtigsten Gründe, dieses Buch zu lesen10. Sie wollen erfahren, welchen Weg wir bei Zappos gegangen sind, um in weniger als zehn Jahren einen jährlichen Umsatz von über einer Milliarde Dollar zu erzielen.9. Sie wollen erfahren, welcher Weg mich zu Zappos geführt hat und welche Lektionen ich auf meiner Reise gelernt habe.8. Sie wollen aus den vielen Fehlern lernen, die wir im Laufe der Jahre bei Zappos gemacht haben, damit Ihr Unternehmen einige davon vermeiden kann.7. Sie wollen wissen, wie man im Geschäft und im Leben den richtigen Mix aus Profit, Leidenschaft und Sinn erzielt.6. Sie wollen eine dauerhafte und stabile Organisation und Marke aufbauen.5. Sie wollen eine stärkere Firmenkultur schaffen, die Ihre Mitarbeiter glücklicher macht, ihre Motivation steigert und im Endeffekt zu mehr Produktivität führt.4. Sie wollen für eine bessere Customer Experience sorgen, die Ihre Kunden glücklicher macht, die Kundentreue steigert und im Endeffekt zu mehr Gewinn führt.3. Sie möchten etwas ganz Besonderes aufbauen.2. Sie sind auf der Suche nach Inspiration und Glück in Ihrer Arbeit und in Ihrem Leben.1. Ihnen ist das Brennholz für Ihren Kamin ausgegangen. Dieses Buch kann wunderbar als Anzünder benutzt werden.Zum AutorTony Hsieh verkaufte im Alter von 24 Jahren das von ihm mitgegründete Unternehmen LinkExchange für 265 Millionen USD an Microsoft. Danach beriet er den Online-Händler Zappos, dessen CEO er bald wurde und noch heute ist. Das Unternehmen, welches unter anderem vom Fortune Magazine zur "Best Company to Work For" gewählt wurde, wurde später mit einem Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde USD an Amazon verkauft.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Customer Winback
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kunden sind das Herzblut jedes Unternehmens, und zufriedene Kunden sind wertvolle Aktivposten. Einen neuen Kunden zu gewinnen, ist weitaus schwieriger und kostspieliger als einen alten Kunden an sich zu binden. Und ausserdem kann jeder Kunde jederzeit woanders Kunde werden. Was kann also ein Unternehmen tun, wenn Kunden abwandern? Oder anders gefragt - wie kann ein Unternehmen einen so hervorragenden Kundenservice bieten, dass Kunden erst gar nicht auf die Idee kommen, woanders zu kaufen? In diesem Buch finden Sie die Antwort! 'Customer Winback' zeigt Ihnen, wie sie verlorene Kunden zurückgewinnen, Probleme erkennen und Geschäftsabläufe ändern, bevor der Kunde zur Konkurrenz abwandert. Darüber hinaus erfahren Sie alles über Training, Personalbeschaffung und Teamentwicklung und lernen, wie Sie Servicestruktur und Servicekultur verändern müssen, damit Ihr Unternehmen für Ihre Kunden wieder attraktiv wird. Ein praktischer Leitfaden für erfolgreiche Kundenbindung. Geschrieben von zwei erfahrenen Experten auf dem Gebiet der Kundentreue und Kundenbindung. Most firms consider the lost customer a lost cause. But in this ground breaking book, Jill Griffin and Michael Lowenstein provide you with step-by-step solutions for winning back lost customers, saving customers on the brink of defection, and making your firm defection proof. Whether your business is small or large, product- or service-based, retail or wholesale, this book offers proven strategies for recognizing which lost customers have the highest win-back value and implementing a sure-fire plan to recover them. It includes the techniques of hundreds of innovative companies who are already working to recapture lost customers and keep them loyal. In today s hyper-competitive marketplace, no customer retention program can be entirely foolproof, but with this guide gives you today s best methods for winning back those customers you simply can t afford to let go.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
One to One B2B
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In dem weiten Feld des B2B-Commerce stehen und fallen Unternehmen mit ihrer Fähigkeit, 1:1-Beziehungen zu pflegen. Anhand einer Reihe ausführlicher Fallstudien zeichnen die Marketinggurus Don Peppers und Martha Rogers lebendige Porträts von B2B-Unternehmen, die mit wichtigen Kernproblemen kämpfen, wie z.B. der Komplexität der Vertriebskanäle, der Kundenbewertung, Kundenakquisition und Automatisierung der Absatzorganisation. Darüber hinaus gehen sie der Frage nach, wieviel Technologie wirklich notwendig ist, und wie man Technologie zur Stärkung von Geschäftsbeziehungen einsetzt, um diese auf Zeit wertvoller zu machen. 'One to One, B2B' erklärt, wie wichtig eine 'lernende Beziehung' für die Akquisition von Neukunden und die Pflege bestehender Kundenbeziehungen ist. Das Buch präsentiert Strategien, die speziell darauf ausgerichtet sind, ein höheres Niveau an Profitabilität zu erzielen, Kundentreue zu sichern und einer Verringerung der Gewinnspanne durch den harten internationalen Wettbewerb entgegenzuwirken. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie sie den B2B-Bereich auf- und ausbauen und erläutert erfolgreiche Marketingtechniken, um im rauhen Wettbewerbsklima bestehen zu können. Ein unentbehrlicher Leitfaden für die Praxis! In a series of richly detailed case studies, the authors paint vivid portraits of B2B organizations wrestling with front-burner issues such as channel complexity, customer valuation, account development, sales force automation, knowledge-based selling, and new modes of compensation. They squarely tackle the question of how much technology is too much, arguing that one shouldn t ask 'How can you use technology to automate a relationship?' but rather, 'How can you use technology to strengthen a relationship and make it more valuable over time?' In One to One B2B, readers will discover the critical role that a 'learning relationship' plays in developing new and existing customers to their fullest potential, as well as strategies designed specifically to unlock higher levels of profitability, ensure client loyalty, and fight margin erosion in the face of intense global competition. The result is an indispensable handbook on how to create and develop business-to-business sales and marketing techniques successfully in the bump and grind of the real world.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Visualisierung von Kundenbeziehungsdaten mittel...
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿The world is complex, dynamic, multidimensional; the paper is static, flat. How are we to represent the rich visual world of experience and measurement on mere flatland?¿ Von Edward R. Tufte Was steckt hinter dem Begriff Customer Relationship Management (CRM)? Was ist Scalable Vector Graphics (SVG) für ein Grafikformat? Wie passen die beiden Themengebiete zusammen? Diese Fragen mögen zunächst ungewöhnlich und unklar erscheinen, die im Folgenden jedoch konkret beantwortet werden können. CRM ist nach Ansicht des Verfassers ein passendes Themengebiet aus der Wirtschaftsinformatik, um es mit SVG zu verknüpfen. Kundendatenmanagement ist heutzutage erforderlich für Unternehmen, die ihre Vertriebsprozesse standardisieren wollen. Das CRM gewinnt im ERP-Kontext (Enterprise Resource Planning) immer mehr an Bedeutung, da durch die TQM-Konzepte (Total Quality Management) immer mehr der Kunde (neben dem Produkt) im Vordergrund steht. Es hat sich gezeigt, dass Kundenzufriedenheit genauso wichtig ist wie Produktqualität. Ein CRM-System macht die Kundenzufriedenheit erst evaluierbar. CRM ist ein Werkzeug zur Intensivierung und Steigerung von Kundenbindung, Kundentreue und Kundenrentabilität. Die Gründe für eine solche Ausrichtung liegen auf der Hand. Höherer Wettbewerbsdruck, die Globalisierung und die höheren Qualitätsstandards der Produkte machen die Unternehmen vergleichbar und damit auch austauschbar. Mit SVG ist es möglich, Grafiken zu erstellen. Grafikformate, die konsumentengerechte Bilder und Grafiken darstellen können gibt viele wie zum Beispiel BMP oder JPG. Weshalb nun SVG wählen? SVG ist das einzige Grafikformat, das auf XML (Extensible Markup Language) aufbaut. Mit XML können strukturierte Daten gespeichert werden, d.h. speziell für SVG, dass auf relativ einfache Weise Daten und Datenstrukturen in XML über SVG überführt und visualisiert werden können. Diese Visualisierung geschieht dynamisch, je nach dem welche Daten wie visualisiert werden sollen und vor allem was visualisiert werden soll. Zusätzlich sind Animationen und Interaktionen möglich. Mit dem Bitmap-Format von Windows (BMP) oder dem verlustbehafteten JPG-Format ist zwar eine einfache Darstellung von Daten sicher möglich, aber sie wäre statisch und nicht so flexibel wie SVG. Die Gründe hierfür stellt der Verfasser im Hauptteil dieser Arbeit dar. Die beiden Standards CRM und SVG sind mittlerweile soweit ausgereift, dass sie synergetisch verknüpft werden können. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Kundenrückgewinnung
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Würden Sie einen Silber-Barren im Wert von mehreren Hundert Euro liegen lassen, wenn Sie merken, dass er Ihnen auf den Boden gefallen ist ? Oder würden Sie hoffen den gleichen Silber-Barren oder sogar einen Gold-Barren irgendwo am Boden wiederzufinden? Unlogisch und unsinnig? Genauso handeln viele Unternehmen, wenn ihre Kunden abwandern. Aktuell müssen sich weltweit viele Unternehmen mit den Grenzen ihrer Expansion auseinandersetzen. Wachstum ist vielfach nur noch über Marktanteilsgewinne auf Grundlage von Übernahmen oder Fusionen zu bewerkstelligen. Speziell in der Theorie, aber auch in der Praxis hat schon seit 1985 ein grundsätzliches Umdenken stattgefunden. Strategien und Massnahmen zur kostenintensiven Akquisition neuer Kunden standen bis dahin im Zentrum der Marktbearbeitung. Die Anbieter haben sich seitdem verstärkt um einen dauerhaften Aufbau und die Pflege ihrer Geschäftsbeziehungen mit bestehenden Kunden bemüht. So stehen heute die Themen des Customer Relationship Management im Vordergrund. Mit der Erhöhung der Kundenbeziehungsdauer steigt die Profitabilität der Kunden, bedingt durch ¿Up- und Cross-Selling¿, ¿Niedrigere Transaktionskosten¿, ¿Geringere Preissensibilität¿ und ¿Höhere Weiterempfehlungsraten¿. Diese Überlegungen werden durch wissenschaftliche Studien bestätigt, die ermittelt haben, dass die Bindung eines bestehenden Kunden bis zu sechs Mal rentabler ist als die Akquisition eines neuen Kunden. Trotz dieser intensiven Investition in die Kundenbeziehung sehen sich Firmen mit einer zunehmend sinkenden Kundentreue konfrontiert, sodass sich Kundenabwanderung nicht gänzlich verhindern lässt. Sogar eine hohe Kundenzufriedenheit vermag die Kundenabwanderung nicht verhindern. Branchenübergreifende Untersuchungen zeigen auf, dass bis zu 60% der abgewanderten Kunden sehr zufrieden oder zufrieden mit den Leistungen und Produkten des jeweiligen Anbieters sind. Die Kundenabwanderung wird durch sinkende Loyalitätsquoten verschärft und jährliche Abwanderungsquoten von bis zu 30% sind nicht mehr selten. Die Ursachen liegen beispielsweise in der steigenden Alternativenzahl von homogenen Produkten / Dienstleistungen, dem verschärften Wettbewerb im Zuge der Globalisierung, einer zunehmenden Informationstransparenz, der steigenden Mobilität der Kunden sowie in gesellschaftlichen Trends wie die erhöhte Akzeptanz von Neuerungen oder die wachsende Neigung zum Vergleich. Die möglichen Geschäftspotenziale der in der [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Channel Champions
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heute reicht es nicht mehr aus, ein besseres Produkt auf den Markt zu bringen. Die Kunden erwarten einen individuellen Service - nicht mehr und nicht weniger! Moderne erfolgreiche Unternehmen müssen deshalb neue Wege finden, um ihre Produkte den Kundenbedürfnissen entsprechend anzubieten. 'Channel Champions' erläutert wirkungsvolle neue Marketing- und Verkaufsstrategien, mit deren Hilfe Sie Marktanteile gewinnen, Kundentreue aufbauen und neue Marktchancen ausschöpfen. Hier erfahren Sie, wie Spitzenunternehmen wie Dell Computers, Levi Strauss, Saturn und Wal-Mart neuen Wind in ihre Branchen gebracht haben: Durch eine Neudefinition ihrer Vertriebskanäle und die Entwicklung von Gewinnstrategien für die drei Kernelemente Informationsfluß, Vertriebslogisitk und Service. Ein außergewöhnlicher Leitfaden, der Ihnen zeigt, wie Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil in Ihren Märkten sichern können. If product is no longer king, what is? Companies like Dell Computers, Lexus, Wal-Mart and Amazon.com have found phenomenal success by coming up with the answer-channels. The channels by which goods are marketed and distributed have become the new drivers of economic success. From these channels flow customer satisfaction, market share, revenue gains and profitability. It s not so much what you sell today, but how you sell it. And there is no going back. In The Channel Advantage, Booz?Allen & Hamilton consultants Steven Wheeler an Evan Hirsh write about dozens of companies that have excelled in this channel-driven economy. In one telling example, Wheeler and Hirsch analyze the great success of Dell Computer. While Dell makes top-quality personal computers, it s the company s direct-to-customer sales channel that sets it apart. By building computers to order, Dell keeps inventory low, lets consumers buy exactly what they want, and pushes prices down by cutting out the middleman. The Channel Advantage examines today s 'Channel Champions,' the companies that have mastered this new environment. Wheeler and Hirsh tell us how Lexus broke into the luxury car business by focusing so intensely on customer service that dealers personally called up customers to report a product recall. The authors also explain how the rise of Amazon.com represents the exploration of an entirely new channel: e-commerce via the Internet. Wheeler and Hirsh, both partners at Booz?Allen & Hamilton, the leading management consulting firm, base their exploration and analysis on real-world experience working with clients. They ve not only identified this change, they ve lived-making The Channel Advantage a must-read for anyone who wants to understand what it takes to thrive in today s channel-based economy.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
One to One B2B
18,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In dem weiten Feld des B2B-Commerce stehen und fallen Unternehmen mit ihrer Fähigkeit, 1:1-Beziehungen zu pflegen. Anhand einer Reihe ausführlicher Fallstudien zeichnen die Marketinggurus Don Peppers und Martha Rogers lebendige Porträts von B2B-Unternehmen, die mit wichtigen Kernproblemen kämpfen, wie z.B. der Komplexität der Vertriebskanäle, der Kundenbewertung, Kundenakquisition und Automatisierung der Absatzorganisation. Darüber hinaus gehen sie der Frage nach, wieviel Technologie wirklich notwendig ist, und wie man Technologie zur Stärkung von Geschäftsbeziehungen einsetzt, um diese auf Zeit wertvoller zu machen. 'One to One, B2B' erklärt, wie wichtig eine 'lernende Beziehung' für die Akquisition von Neukunden und die Pflege bestehender Kundenbeziehungen ist. Das Buch präsentiert Strategien, die speziell darauf ausgerichtet sind, ein höheres Niveau an Profitabilität zu erzielen, Kundentreue zu sichern und einer Verringerung der Gewinnspanne durch den harten internationalen Wettbewerb entgegenzuwirken. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie sie den B2B-Bereich auf- und ausbauen und erläutert erfolgreiche Marketingtechniken, um im rauhen Wettbewerbsklima bestehen zu können. Ein unentbehrlicher Leitfaden für die Praxis! In a series of richly detailed case studies, the authors paint vivid portraits of B2B organizations wrestling with front-burner issues such as channel complexity, customer valuation, account development, sales force automation, knowledge-based selling, and new modes of compensation. They squarely tackle the question of how much technology is too much, arguing that one shouldn t ask 'How can you use technology to automate a relationship?' but rather, 'How can you use technology to strengthen a relationship and make it more valuable over time?' In One to One B2B, readers will discover the critical role that a 'learning relationship' plays in developing new and existing customers to their fullest potential, as well as strategies designed specifically to unlock higher levels of profitability, ensure client loyalty, and fight margin erosion in the face of intense global competition. The result is an indispensable handbook on how to create and develop business-to-business sales and marketing techniques successfully in the bump and grind of the real world.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot