Ihr Kundentreue Shop

Profitabilität durch das Management von Kundent...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Profitabilität durch das Management von Kundentreue ab 54.99 € als Taschenbuch: Theoretische Diskussion Methodik und empirische Ergebnisse am Beispiel der Automobilindustrie Gabler Edition Wissenschaft. Auflage 2000. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Visualisierung von Kundenbeziehungsdaten mittel...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿The world is complex, dynamic, multidimensional; the paper is static, flat. How are we to represent the rich visual world of experience and measurement on mere flatland?¿ Von Edward R. Tufte Was steckt hinter dem Begriff Customer Relationship Management (CRM)? Was ist Scalable Vector Graphics (SVG) für ein Grafikformat? Wie passen die beiden Themengebiete zusammen? Diese Fragen mögen zunächst ungewöhnlich und unklar erscheinen, die im Folgenden jedoch konkret beantwortet werden können. CRM ist nach Ansicht des Verfassers ein passendes Themengebiet aus der Wirtschaftsinformatik, um es mit SVG zu verknüpfen. Kundendatenmanagement ist heutzutage erforderlich für Unternehmen, die ihre Vertriebsprozesse standardisieren wollen. Das CRM gewinnt im ERP-Kontext (Enterprise Resource Planning) immer mehr an Bedeutung, da durch die TQM-Konzepte (Total Quality Management) immer mehr der Kunde (neben dem Produkt) im Vordergrund steht. Es hat sich gezeigt, dass Kundenzufriedenheit genauso wichtig ist wie Produktqualität. Ein CRM-System macht die Kundenzufriedenheit erst evaluierbar. CRM ist ein Werkzeug zur Intensivierung und Steigerung von Kundenbindung, Kundentreue und Kundenrentabilität. Die Gründe für eine solche Ausrichtung liegen auf der Hand. Höherer Wettbewerbsdruck, die Globalisierung und die höheren Qualitätsstandards der Produkte machen die Unternehmen vergleichbar und damit auch austauschbar. Mit SVG ist es möglich, Grafiken zu erstellen. Grafikformate, die konsumentengerechte Bilder und Grafiken darstellen können gibt viele wie zum Beispiel BMP oder JPG. Weshalb nun SVG wählen? SVG ist das einzige Grafikformat, das auf XML (Extensible Markup Language) aufbaut. Mit XML können strukturierte Daten gespeichert werden, d.h. speziell für SVG, dass auf relativ einfache Weise Daten und Datenstrukturen in XML über SVG überführt und visualisiert werden können. Diese Visualisierung geschieht dynamisch, je nach dem welche Daten wie visualisiert werden sollen und vor allem was visualisiert werden soll. Zusätzlich sind Animationen und Interaktionen möglich. Mit dem Bitmap-Format von Windows (BMP) oder dem verlustbehafteten JPG-Format ist zwar eine einfache Darstellung von Daten sicher möglich, aber sie wäre statisch und nicht so flexibel wie SVG. Die Gründe hierfür stellt der Verfasser im Hauptteil dieser Arbeit dar. Die beiden Standards CRM und SVG sind mittlerweile soweit ausgereift, dass sie synergetisch verknüpft werden können. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
E-Mail Response Management Systeme (ERMS)
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Bei dem heutigen Wettbewerbsdruck ist der Kundenservice das Herzstück jedes erfolgreichen Unternehmens. Servicequalität sichert Kundentreue, Kundenzufriedenheit und somit letztendlich die Rentabilität des Unternehmens. Leider wird diese Thematik von vielen deutschen Grossunternehmen heute immer noch unterschätzt.' Holger Haseney, Geschäftsführer TeDeG GmbH Die Zahl der E-Mails steigt unaufhörlich. Dieser, bis vor kurzem noch 'exotische' Kommunikationskanal, ist längst zu einer ernstzunehmenden Plattform für Informationsaustausch, Anfragen und Geschäftskontakte geworden. Steigerungsraten im E-Mail-Verkehr von über 20% pro Jahr sind realistisch und müssen von den Unternehmen verarbeitet werden. Hierfür wird die passende Systemunterstützung benötigt. Bei der Auswahl des richtigen Systems sind unabhängige Beratungsfirmen hilfreich. Für diese neue Kommunikationsplattform gibt es im deutschsprachigen Raum jedoch nur wenige fachlich kompetente und gleichzeitig herstellerunabhängige Beratungsunternehmen. Daher stellen wir Ihnen mit diesem Leitfaden eine Entscheidungshilfe für Auswahl und Einsatz eines E-Mail Response Management Systems (ERMS) vor. Die vorliegende Studie richtet sich an die Verantwortlichen für die Bereiche Kundenservice, IT, Marketing und Vertrieb der Unternehmen, die eine entsprechend grosse Anzahl eingehender E-Mails verzeichnen und/oder eine Optimierung der in Kapitel 1.2 genannten Kriterien erreichen wollen. Die Aufstellung ist natürlich nicht allumfassend. Sie soll aber einen Einblick in die Thematik, in notwendige Verfahren und Prozesse im Unternehmen liefern. Wir wollen Ihnen mittels einer ausgewogenen Betrachtung eine Bewertung möglicher Lösungen für den konkreten Anwendungsfall erleichtern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Untersuchung zu den Möglichkeiten und Grenzen e...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Hochschule Mainz, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Anzahl der Märkte, deren Produkte als so ausgereift gelten, dass weitere Produktvariationen nicht mehr vorstellbar sind, nehmen deutlich zu. Das bedeutet zugleich, dass sich die Produktleistungen konkurrierender Anbieter immer ähnlicher werden und so kaum noch voneinander zu unterscheiden sind. Daraus folgt, dass die Produkte substituierbar werden. Eine klare Produktabgrenzung wird dann nur noch über die Produktgestaltung oder durch die Vermittlung eines Markenwertes möglich. Von diesem Schicksal blieb auch der Finanzmarkt nicht verschont. Dort ist bereits, durch die hohe Ähnlichkeit der angebotenen Finanzprodukte, eine abnehmende Kundentreue wahrzunehmen. Die Bedeutung des Preises bzw. Zinsen rückt durch die starke Produktähnlichkeit bzw. -gleichheit stärker in den Fokus des Kunden als die Leistung. Das Online-Banking, das sich durch eine hohe Standardisierung auszeichnet, beschleunigt diesen Prozess zusätzlich. Aktuell ist der Großteil der Kreditinstitute bestrebt diesem Zustand durch verbesserte Zinsangebote entgegen zu wirken, um ihre Kunden zu halten bzw. neue Kunden zu gewinnen. Jedoch dürfte es durch den so entstehenden Zinswettbewerb schwer fallen, Kunden langfristig an ein Unternehmen zu binden. Für Banken wird es daher in Zukunft wichtiger werden einen klaren, kommunizier- und erlebbaren Vorteil gegenüber den konkurrierenden Kreditinstituten zu schaffen. Die Deutsche Bank hat diesen Weg mit ihrem Filialkonzept Q110 bereits eingeschlagen. Das seit 2005 in Berlin getestete Konzept sieht vor, das notwendige Übel 'Bankbesuch' durch eine erlebnisorientierte Filialgestaltung in eine kurzweilige und überraschende Erfahrung zu wandeln. Eine solche Bankfiliale, die den Besuch zum Erlebnis machen kann, könnte einen entscheidenden Vorteil darstellen und den Kunden durch den persönlichen Kontakt und den zusätzlichen Nutzen, in Form von Gemütlichkeit, wieder näher an das Institut heranführen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Kundenrückgewinnung
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Würden Sie einen Silber-Barren im Wert von mehreren Hundert Euro liegen lassen, wenn Sie merken, dass er Ihnen auf den Boden gefallen ist ? Oder würden Sie hoffen den gleichen Silber-Barren oder sogar einen Gold-Barren irgendwo am Boden wiederzufinden? Unlogisch und unsinnig? Genauso handeln viele Unternehmen, wenn ihre Kunden abwandern. Aktuell müssen sich weltweit viele Unternehmen mit den Grenzen ihrer Expansion auseinandersetzen. Wachstum ist vielfach nur noch über Marktanteilsgewinne auf Grundlage von Übernahmen oder Fusionen zu bewerkstelligen. Speziell in der Theorie, aber auch in der Praxis hat schon seit 1985 ein grundsätzliches Umdenken stattgefunden. Strategien und Maßnahmen zur kostenintensiven Akquisition neuer Kunden standen bis dahin im Zentrum der Marktbearbeitung. Die Anbieter haben sich seitdem verstärkt um einen dauerhaften Aufbau und die Pflege ihrer Geschäftsbeziehungen mit bestehenden Kunden bemüht. So stehen heute die Themen des Customer Relationship Management im Vordergrund. Mit der Erhöhung der Kundenbeziehungsdauer steigt die Profitabilität der Kunden, bedingt durch ¿Up- und Cross-Selling¿, ¿Niedrigere Transaktionskosten¿, ¿Geringere Preissensibilität¿ und ¿Höhere Weiterempfehlungsraten¿. Diese Überlegungen werden durch wissenschaftliche Studien bestätigt, die ermittelt haben, dass die Bindung eines bestehenden Kunden bis zu sechs Mal rentabler ist als die Akquisition eines neuen Kunden. Trotz dieser intensiven Investition in die Kundenbeziehung sehen sich Firmen mit einer zunehmend sinkenden Kundentreue konfrontiert, sodass sich Kundenabwanderung nicht gänzlich verhindern lässt. Sogar eine hohe Kundenzufriedenheit vermag die Kundenabwanderung nicht verhindern. Branchenübergreifende Untersuchungen zeigen auf, dass bis zu 60% der abgewanderten Kunden sehr zufrieden oder zufrieden mit den Leistungen und Produkten des jeweiligen Anbieters sind. Die Kundenabwanderung wird durch sinkende Loyalitätsquoten verschärft und jährliche Abwanderungsquoten von bis zu 30% sind nicht mehr selten. Die Ursachen liegen beispielsweise in der steigenden Alternativenzahl von homogenen Produkten / Dienstleistungen, dem verschärften Wettbewerb im Zuge der Globalisierung, einer zunehmenden Informationstransparenz, der steigenden Mobilität der Kunden sowie in gesellschaftlichen Trends wie die erhöhte Akzeptanz von Neuerungen oder die wachsende Neigung zum Vergleich. Die möglichen Geschäftspotenziale der in der [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Kennzahlen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebswirtschaftliches Know-how für Einsteiger: verständlicher Führer durch den Zahlendschungel eines Unternehmens. Umsatzrendite, Cash-flow, Marktanteil: Mithilfe von Kennzahlen wird die Unternehmensentwicklung transparent. Stärken und Schwächen lassen sich sofort analysieren und Strategien verändern. Kennzahlen gehören daher zu den wichtigsten Steuerungsinstrumenten. Wie aber berechnet man Deckungsbeiträge, Lagerreichweiten, Produkterfolge oder Kundentreue? Controllingprofi Hans-Jürgen Probst erläutert die wichtigsten und gebräuchlichsten Kennzahlen. Schritt für Schritt erklärt er, was man über goldene Bilanzregeln, harte und weiche Zahlen oder Shareholder Value wissen muss. Ein fundierter Ratgeber, mit dem Firmen jeder Größenordnung verlässliches Zahlenmaterial erhalten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Kundenzufriedenheit
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kundenzufriedenheit ab 37.99 EURO Wie Kundentreue im Dienstleistungsbereich die Rentabilität steigert. Softcover reprint of the original 1st ed. 1996

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Customer Winback
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kunden sind das Herzblut jedes Unternehmens, und zufriedene Kunden sind wertvolle Aktivposten. Einen neuen Kunden zu gewinnen, ist weitaus schwieriger und kostspieliger als einen alten Kunden an sich zu binden. Und ausserdem kann jeder Kunde jederzeit woanders Kunde werden. Was kann also ein Unternehmen tun, wenn Kunden abwandern? Oder anders gefragt - wie kann ein Unternehmen einen so hervorragenden Kundenservice bieten, dass Kunden erst gar nicht auf die Idee kommen, woanders zu kaufen? In diesem Buch finden Sie die Antwort! 'Customer Winback' zeigt Ihnen, wie sie verlorene Kunden zurückgewinnen, Probleme erkennen und Geschäftsabläufe ändern, bevor der Kunde zur Konkurrenz abwandert. Darüber hinaus erfahren Sie alles über Training, Personalbeschaffung und Teamentwicklung und lernen, wie Sie Servicestruktur und Servicekultur verändern müssen, damit Ihr Unternehmen für Ihre Kunden wieder attraktiv wird. Ein praktischer Leitfaden für erfolgreiche Kundenbindung. Geschrieben von zwei erfahrenen Experten auf dem Gebiet der Kundentreue und Kundenbindung. Most firms consider the lost customer a lost cause. But in this ground breaking book, Jill Griffin and Michael Lowenstein provide you with step-by-step solutions for winning back lost customers, saving customers on the brink of defection, and making your firm defection proof. Whether your business is small or large, product- or service-based, retail or wholesale, this book offers proven strategies for recognizing which lost customers have the highest win-back value and implementing a sure-fire plan to recover them. It includes the techniques of hundreds of innovative companies who are already working to recapture lost customers and keep them loyal. In today s hyper-competitive marketplace, no customer retention program can be entirely foolproof, but with this guide gives you today s best methods for winning back those customers you simply can t afford to let go.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Intangible Assets and Value Creation
135,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immaterielle Aktiva (z.B. Intellektuelles Kapital, Ruf, Marke, Kundentreue) sind zu wichtigen Wertschöpfungfaktoren für alle Unternehmen geworden. 'Intangible Assets and Value Creation' untersucht die Kernelemente der Wertschöpfung im modernen Unternehmensumfeld. Das Buch liefert darüber hinaus eine praktische Anleitung, wie Unternehmen einen verstärkt auf immateriellen Aktiva basierenden Wertschöpfungsprozess erfolgreich implementieren können: durch Veränderung und Anpassung ihrer Strukturen, Prozesse und Managementsysteme. Mit detaillierten Fallstudien aus der Praxis und umfangreichen Interviews mit führenden Experten, wie z.B. Leif Edvinson, dem geistigen Vater des 'Intellectual Capital' Konzeptes und David Norton, dem Mitentwickler der Balanced Scorecard. With the use of practical in-depth case studies and interviews with leading experts in the field, this book analyses the key elements in value creation in the new age. It provides practical guidance to organisations that will allow them to migrate successfully into an economy that demands new business models.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Londa Professional Haarfarben & Tönungen Zubehö...
Unser Tipp
41,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Anspruchsvolle Hairstylisten halten dem Label Londa Professional bereits seit Jahrzehnten die Treue. Schon im Jahr 1956 wurde die zu der Wella Gruppe gehörende Marke gegründet. Wie der Name bereits verrät, ging es in diesem Segment darum, professionelles Haare Zubehör anzubieten. Nicht nur Haar-Stylisten und Friseursalons wünschen sich Frisierzubehör, das auch höchsten Ansprüchen gerecht werden kann. Auch private Kunden setzen immer mehr auf Haare Zubehör, das es ihnen ermöglicht, in den eigenen vier Wänden professionelle Haarpflege zu erleben. Sie geben sich beim Haarefärben und bei ihrer Haarpflege nicht mehr mit zweitklassigen Ergebnissen zufrieden. Londa Professional bietet Zubehör wie Färbeschürzen, Färbepinsel, Pumpen, Haarfarben, Applikatorflaschen und vieles mehr. Selbst ausgefalleneres Zubehör wie etwa Alufolien-Dispenser liefert die Marke in Profi-Qualität. Damit konnte Londa weltweit seine Kunden überzeugen.Lange Zeit gab es zum Färben von Haaren und Strähnchen beim Friseur keine Alternativen. Die Ergebnisse, die man zu Hause erzielte, waren einfach nicht überzeugend genug. Doch dank modernem Profi-Equipment wie etwa dem Alufolien-Dispenser gelingt inzwischen auch zu Hause selbst das Färben von Strähnchen, die aussehen wie beim Friseur gemacht. So können sich auch private Anwender das Londa Professional-Färbezubehör zulegen und die Vorteile genießen, die Profi-Equipment und Zubehör ihnen bieten kann.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Schuco John Deere 7810 grün 1:18 1:18 Bulldog
199,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits im Jahre 1837 von dem Hufschmied John Deere im US-Bundesstaat Illinois gegründet, ist Deere & Company mit seiner Hauptmarke „John Deere“ heute der Weltmarktführer im Bereich der landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge. Bereits kurz nach dem Ende des 1. Weltkriegs begann Deere & Company mit der Herstellung der ersten Traktoren-Modelle. Als die Firma in der Zeit der Weltwirtschaftskrise 1931 bis 1933 auf die Rückzahlung bereits erbrachter Lieferungen von zahlungsunfähigen Landwirten verzichtete bescherte ihr dieses großzügige Verhalten im Nachhinein viele Neukunden und eine extrem hohe Kundentreue. Der unserem Schuco-Modell zugrundeliegende John Deere 7810 ist ein schwerer Traktor mit über 11 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht, der in den Jahren 1997 bis 2003 produziert wurde. Von den Ingenieuren bei John Deere für schwerste Geländeeinsätze konzipiert ist der 7810 auch mehr als 15 Jahre nach seinem Produktionsende noch sehr beliebt und häufig im Einsatz.

Anbieter: smdv.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Steigender Wettbewerbsdruck und verändertes Pri...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein (MBA-Studiengang International Management Consulting, International Management Consulting (IMC)), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Der Finanzdienstleistungsmarkt ist in den letzten Jahren stark in Bewegung gekommen. Traditionelle Bankinstitute klagen über Kostendruck, Risiken aus dem Kreditgeschäft und unbefriedigende Erträge. Trends im Wettbewerbs- und Kundenverhalten treten im Branchenvergleich zwar häufig erst mit etwas zeitlicher Verzögerung im Finanzdienstleistungsmarkt auf. Aufzuhalten sind sie dennoch nicht. Einige seit vielen Jahren beobachtbare Entwicklungen haben auch hier Einzug gehalten und zwingen nun die verantwortlichen Manager, darauf zu reagieren.Auf der Anbieterseite hat die Zunahme des Wettbewerbsdrucks verschiedene Gründe. Insbesondere neue Wettbewerber mit anderen Geschäftsmodellen drängten und drängen mit Macht auf den Markt und nehmen traditionellen Universalbanken Marktanteile ab. Hinzu kommen Non- und Near-Banks wie Ableger von Automobilherstellern, Großkonzernen oder Einzelhändlern. Deren spezifische Geschäftsmodelle zielen auf ganz bestimmte Bedarfsfelder und/oder Kundengruppen der Universalbanken ab. Dabei zeigen sie eine klare Positionierung als preisoptimierte (z. B. ING-DiBa, Postbank) oder qualitätsoptimierte Anbieter (z. B. MLP).Auf der Nachfragerseite ist ein deutlich verändertes Kundenverhalten spürbar. Eine höhere Wechselbereitschaft resultiert vornehmlich aus einem sensiblen Preisbewusstsein der Verbraucher, das mit Werbeslogans wie Geiz ist geil in allen Branchen Deutschlands massiv Einzug gehalten hat. Die Kundentreue hat abgenommen. Das zeigt sich darin, dass Privatpersonen in der Regel inzwischen mehrere Bankverbindungen haben. Insbesondere Universalbanken werden zu aktiverem und intensiverem Vertrieb und besserer Kundenpflege gezwungen.Die rund 1300 Genossenschaftsbanken in Deutschland sind von ihrer regionalen, dezentralen Struktur schon immer als Bank für jedermann bekannt. Sie versuchen geschäftspolitisch einen Spagat: mit einigermaßen akzeptablen Preisen & Konditionen eine ausreichend gute Qualität in Beratung und Service darstellen zu können. Dabei laufen sie heute Gefahr, ohne erkennbares Profil im Markt weiter an Boden zu verlieren.Problemstellung:Die MBA-Arbeit verfolgt folgende Ziele: Transparenz schaffen auf der Nachfrageseite bezüglich der Trends im Kaufverhalten von Privatkunden und ihrer Bedeutung für genossenschaftliche Banken.Transparenz schaffen auf der Anbieterseite bezüglich der vorfindbaren Strategien und Geschäftsmodelle, um das Entstehen des erhöhten Wettbewerbsdruck nachvollziehen zu können.Analyse der Ausgangssituation der VR-Banken bezüglich Kunden- und Ertragsstrukturen sowie des heutigen typischen Geschäftsmodells.Erst wenn diese Grundlagen gelegt sind kann das Kernziel der Arbeit angegangen werden:Ausarbeitung einer möglichen Positionierungsstrategie einer VR-Bank im Preis- und Qualitätswettbewerb in den heutigen Strukturen als Universalbank. Identifikation der Erfolgsfaktoren für diese Positionierung. Gesamtbewertung der Strategie auf ihre langfristige Überlebensfähigkeit. Überprüfung möglicher Konsequenzen für das zukünftige Geschäftsmodell einer Genossenschaftsbank zur dauerhaften erfolgreichen Marktpositionierung, ggf. auch durch Infragestellen der heutigen Strukturen Herausarbeitung der Voraussetzungen für einen erfolgreichen Change Prozess .Gang der Untersuchung:Zunächst wird eine gründliche, themenspezifische Literaturrecherche betrieben, um einen Überblick über aktuelle Entwicklungen bezüglich des Kundenverhaltens der Wettbewerbssituation in der Finanzbranche zu bekommen.Die Ergebnisse geben eine Erklärung für aktuelle Tendenze...

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht